Besprechungen / Vergütung / Honorar
Besprechungen auch direkt vor Ort.

Über die Erstberatung und weitere außergerichtliche Tätigkeiten wird eine Vergütungsvereinbarung abgeschlossen.

Bei der Erstberatung handelt es sich um ein erstes Beratungsgespräch in der Kanzlei.

Für die Erstberatung in außergerichtlichen Angelegenheiten für Privatpersonen wird abhängig vom Gegenstandswert und Umfang der Tätigkeit ein Honorar zwischen € 30,00 und € 190,00 zuzüglich der Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe (zurzeit 19 %) berechnet.

Gerichtliche Tätigkeiten werden nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz entsprechend dem Gegenstandswert abgerechnet.