Beruflicher Werdegang

Nach dem zweiten Staatsexamen im Jahre 1986 Anwaltszulassung.

Von 1986 bis 2003 Tätigkeit als Justitiar und Syndikusanwalt in verschiedenen Konzernunternehmen.

Beratung der Unternehmen im Arbeits-, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht.
Hierbei Übernahme der Betreuung umfangreicher Unternehmensumstrukturierungen.
Neben der Tätigkeit als Justitiar freiberuflicher Anwalt mit dem Schwerpunkt im Arbeitsrecht.

Seit dem Jahre 2003 ausschließlich freiberufliche Anwaltstätigkeit in eigener Kanzlei.